Geschichtliches

Anno 1952

 

Das Haus, welches später das Ferienlandhaus-Kaisershof wurde, wurde Anno 1952 erbaut.  

Nach Fertigstellung wohnten die Eheleute H.  mit ihren beiden Söhnen in diesem Haus.

 

 
Nach Anbau von Stallungen bewirtschafteten die Eheleute das Land und beherbergten Kühe, Hühner und allerlei Getier für die Selbstversorgung

Der Stall dient heute nach der Renovierung als zweites Schlafzimmer - der Stallcharakter ist erhalten - jedoch geruchsfrei
Im Laufe der Zeit wurde ein Anbau errichtet, indem das heutige Wohnzimmer - also die "gute Stube" - und das Esszimmer untergebracht sind. Durch den Anbau haben diese beiden Räume eine angenehme Größe
Als etwa Anno 2009 der letzte Bewohner  - Oma H.  - im hohen Alter verstarb, wurde das Anwesen mit dem Haus und den Nebengebäuden verkauft
Umgebaut, saniert und renoviert steht es seit 2010 den Gästen als Feriendominizil zur Verfügung.

Das Team vom Ferienlandhaus Kaisershof freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen eine angenehme Urlaubszeit